Freitag, 31. Mai 2013

Ecuador - Entlang der Straße der Vulkane

 

Ecuador - Entlang der Straße der Vulkane:

 Ecuador - Entlang der Straße der Vulkane

Mit „Straße der Vulkane“ bezeichnete der deutsche Forscher Alexander von Humboldt im Jahre 1802 die Andenkette zwischen Quito und Cuenca. Wir folgen seinen Spuren im September 2012.

 

von trollbaby

Regen-Warnung

Regen-Warnung:
Regen-Warnung der ZAMG: Bis Sonntag Abend regnet es besonders an der Nordseite der Alpen, von Vorarlberg bis zur Obersteiermark, verbreitet 100 bis 150 Liter pro Quadratmeter. Stellenweise sind sogar um die 200 Liter pro Quadratmeter zu erwarten. Muren können abgehen, und zumindest kleinräumige Überschwemmungen sind möglich. Ein Ende des Regens ist für Anfang der kommenden Woche zu erwarten
Aufgrund der herrschenden Wetter- und Warnsituation sind die hochaufgelösten INCA-Vorhersagen für die kommenden 6 Stunden in diesem Portal verfügbar: -> INCA-Portal
Ein Tiefdruckgebiet über Mitteleuropa bringt große Regenmengen in den Alpenraum. Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) hat für viele Regionen Österreichs eine Regenwarnung ausgegeben.
Schwerpunkt des Regens an der Nordseite der Alpen
Am meisten regnen wird es im Gebiet von Vorarlberg über Tirol und Salzburg bis zum Bergland von Oberösterreich und Niederösterreich sowie in der Obersteiermark. Hier regnet es bis Sonntag Abend verbreitet 100 bis 150 Liter pro Quadratmeter, stellenweise sogar um die 200 Liter pro Quadratmeter. Die Böden sind durch den sehr nassen Mai bereits gesättigt und können nicht mehr viel Wasser aufnehmen. Muren und zumindest kleinräumige Überschwemmungen sind möglich.
Auf den Bergen schneit es zum Teil kräftig. Die Schneefallgrenze liegt am Freitag zwischen 1000 und 1500 Meter, am Samstag und am Sonntag dann meist zwischen 1700 und 2100 Meter.
Wetterwarnungen für jede Gemeinde Österreichs finden Sie frei zugänglich auf www.zamg.at/warnungen .
Auch in einigen Nachbarländern Regen-Warnungen
Der starke Regen betrifft auch einige Nachbarländer Österreichs, besonders Deutschland und Tschechien. Für Bayern etwa warnt der Deutsche Wetterdienst, dass in den Dauerregen Schauer-Zellen eingelagert sind und dadurch regional große Regenmengen zusammenkommen können, mit der Gefahr von Muren und Überschwemmungen.
Alle Wetterwarnungen für Europa finden Sie auf www.meteoalarm.eu .
Anfang der kommenden Woche Chance auf ruhigeres Wetter
Die exakte Zugbahn derartiger Tiefdruckgebiet ist im geografisch sehr komplexen Alpenraum schwer zu berechnen. Die mittelfristigen Vorhersagen zeigen daher momentan noch unterschiedliche Entwicklungen. Die meisten Vorhersagemodelle lassen ein Ende des starken Regens im Laufe des Montags erwarten.

Web-Links

ZAMG Warnungen Österreich: www.zamg.at/warnungen
Warnungen Europa: www.meteoalarm.eu

Kreuzfahrtschiff blieb stecken - ORF.at

Kreuzfahrtschiff blieb stecken - ORF.at:

ORF.at

Kreuzfahrtschiff blieb stecken
ORF.at
Ein Schweizer Kreuzfahrtschiff ist Mittwochnacht auf der Donau in Seenot geraten, berichtet der „Kurier“. Im Strudengau bei Hößgang im Bezirk Amstetten blieb das Schiff in einer Stromenge hängen. Die Passagiere und die Besatzung blieben unverletzt.
Kreuzfahrtschiff gestrandetnachrichten.at
Kreuzfahrtschiff strandete auf der DonauHeute.at

Alle 4 Artikel »

Donnerstag, 30. Mai 2013

Alarmstufe Rot in Argentinien und Chile: Vulkan Copahue steht vor Ausbruch

        
Der Copahue ist knapp 3000 Meter hoch und liegt in den patagonischen Anden. Der Vulkan ist aktiv, spuckt Gas und keine Asche. Dabei wird es Experten zufolge aber nicht bleiben. Tausende Menschen müssen deshalb ihre Häuser verlassen und sich schnellstmöglich in Sicherheit bringen.
Zur Webcam Base del Cerro - Centro Internacional de Esquí de Caviahue, Neuquén, Patagonia Argentina in Südamerika / Argentinien / Baños de Copahue
                                                                                     WebCam

Mittwoch, 29. Mai 2013

Jeder dritte Österreicher radelt im Alltag - Kurier

Jeder dritte Österreicher radelt im Alltag - Kurier:

salzburg24.at

Jeder dritte Österreicher radelt im Alltag
Kurier
Alltagsradler sind auf dem Vormarsch. Die 25-jährige Isa wünscht sich trotzdem mehr Radwege für Wien. - Foto: Anna-Maria Bauer. Boom. Jeder dritte Österreicher radelt im Alltag. Test. Schwere Sicherheitsmängel bei E-Bikes. Kritik. ÖAMTC fordert ...
67 Prozent der Österreicher radeln im AlltagKleine Zeitung
Salzburger sind Österreichs fleißigste Radfahrersalzburg24.at

Alle 3 Artikel »

Britischer Händler übernimmt Sport Eybl

Britischer Händler übernimmt Sport Eybl: "Sports Direct" zahlt 10,5 Mio. Euro plus 30 Mio. Euro Eigenkapital.
Die in Schwierigkeiten steckende Sporthandelskette Sport Eybl & Sports Experts Gruppe hat einen Käufer gefunden. Die britische Sports Direct Gruppe übernimmt 51 Prozent, teilte Sport Eybl am Mittwoch mit. Dafür zahlen die Briten 10,5 Mio. Euro und stellen 30 Mio. Euro Eigenkapital zur Verfügung. Der Kaufpreis werde überwiegend zur Tilgung von Bankenverbindlichkeiten verwendet.

Sports Direct wurde 1982 gegründet und macht an über 500 Standorten rund 2,4 Mrd. Euro Umsatz. Sport Eybl/Sports Experts hat in Österreich und Deutschland 54 Filialen und hat 2011/12 389 Mio. Euro Umsatz gemacht. In Österreich sei man mit einem Marktanteil von 25 Prozent Marktführer unter den Sportartikeleinzelhändlern, heißt es in der Aussendung.

Europäischer Erfinderpreis geht nach Vorarlberg - Krone.at

Europäischer Erfinderpreis geht nach Vorarlberg - Krone.at:

Vorarlberger Nachrichten

Europäischer Erfinderpreis geht nach Vorarlberg
Krone.at
Der vom Europäischen Parlament gestiftete Europäische Erfinderpreis geht 2013 an die beiden Vorarlberger Claus Hämmerle und Klaus Brüstle von der Beschlägefirma Julius Blum GmbH. Sie setzten sich in der Kategorie "Industrie" mit dem patentierten ...
Europäischer Erfinderpreis geht an ÖsterreichWirtschaftsBlatt.at
Hochrangiger Preis für die Blum-DämpfungVorarlberger Nachrichten

Alle 3 Artikel »

Sonntag, 19. Mai 2013

600-Mio-Jackpot sorgt für Lottofieber

600-Mio-Jackpot sorgt für Lottofieber: Die Chance den Jackpot zu knacken liegt bei 1:175,2 Millionen.
Ein riesiger Jackpot bringt die US-Bürger ins Träumen: 600 Millionen Dollar (467 Millionen Euro) warten in der Lotterie Powerball auf den oder die glücklichen Gewinner. Zahlreiche hoffnungsvolle Lottospieler nutzten noch die letzten Stunden vor der Ziehung am späten Samstagabend (Ortszeit), um ihren Tipp abzugeben. Falls niemand die richtigen Zahlen auswählt, könnte der Topf vor der nächsten Ziehung am Mittwoch auf knapp eine Milliarde Dollar anschwellen. Dann wäre der Jackpot der größte, der jemals in den USA zu holen war.

Die Lottoscheine für zwei Dollar pro Stück wurden massenweise in Supermärkten, Kiosken und Tankstellen verkauft. In 42 Bundesstaaten, der Hauptstadt Washington und auf den US-Jungferninseln konnte getippt werden. Bei der Powerball-Lotterie werden fünf aus 59 Zahlen gezogen sowie eine Zusatzzahl aus einem separaten Set von 35 Zahlen.

Falls der Jackpot geknackt wird, freut sich auch der Staat: Auf Lotteriegewinne werden Steuern erhoben. Laut der Powerball-Webseite liegt die Chance, mit einem Lottoschein ins Schwarze zu treffen, bei eins zu rund 175,2 Millionen.

Samstag, 18. Mai 2013

MS Viking Odin

Gerhard Berger-Scheidung in Monaco

Gerhard Berger-Scheidung in Monaco: Seine Frau wollte das Verfahren in Österreich durchführen lassen.
 Das Scheidungsverfahren des früheren Formel-1-Piloten Gerhard Berger findet in Monaco statt. Die Anwälte von Bergers Ehefrau Ana hatten über mehrere Jahre versucht, das Verfahren in Österreich durchführen zu lassen, was aber am Freitag in einem Wiener Bezirksgericht ein weiteres Mal abgelehnt wurde. Aus Bergers Sicht endgültig, weil die Gegenpartei zur Übernahme der Kosten verurteilt wurde. "Es ist ganz klar zu unseren Gunsten entschieden worden, so wie es meine Anwälte immer prophezeit haben", zeigte sich Berger erleichtert.

Einvernehmliche Scheidung als Ziel
Der seit rund 25 Jahren in Monaco lebende Tiroler geht daher davon aus, "dass jetzt in Österreich Ruhe einkehrt und das Scheidungsverfahren in Monte Carlo fortgesetzt wird." Berger bestätigte gegenüber der APA, dass es nach der Verhandlung ein privates und "vernünftiges" Treffen zwischen ihm und seiner künftigen Ex-Frau gegeben habe. Ziel sei und bleibe eine einvernehmliche Scheidung, betonte Berger, der mit Ana Berger zwei Töchter hat.

Scheidung in Millionenhöhe
Laut Medienberichten geht es bei dem Scheidungsverfahren zwischen dem ehemaligen Formel-1-Rennfahrer und Teamchef um Millionen. Der 53-jährige Berger lebt seit längerem in einer neuen Beziehung und wird im kommenden Herbst zum vierten Mal Vater.

Mittwoch, 8. Mai 2013

Mitsu aus Marokko

Mitsu aus Marokko: Mitsu aus Marokkovon MolaMolaMondfisch
Ich war auf einer Reise durch Marokko, als ich die kleine Katze fand. Sie hat mich bis auf den höchsten Berg des Hohen Atlas, den Jebel Toubkal, begleitet. Sie war mit mir in Casablanca, in Essaouira und in Marakesh.

Dienstag, 7. Mai 2013

Verunfallter Fallschirmspringer flog bewusstlos zu Boden - regionews.at

Verunfallter Fallschirmspringer flog bewusstlos zu Boden - regionews.at:

regionews.at

Verunfallter Fallschirmspringer flog bewusstlos zu Boden
regionews.at
BEZIRK DORNBIRN. Einen spektakulären Unfall hat Sonntagmittag ein Fallschirmspringer in Hohenems in Vorarlberg überlebt: Der 24-Jährige schlug beim Absprung mit dem Kopf an, wurde bewusstlos und befand sich rund 3.000 Meter im freien Fall, ehe ...
Fallschirmspringer stürzt bewusstlos in die TiefeVorarlberger Nachrichten
Fallschirmpilot fliegt ohne BewusstseinORF.at
Mann verlor bei Fallschirmsprung BewusstseinKleine Zeitung
Vorarlberg Online - Das Nachrichten Portal
Alle 5 Artikel »

Zweijähriger startete Mamas Auto- Unfall - Kurier

Zweijähriger startete Mamas Auto- Unfall - Kurier:

Heute.at

Zweijähriger startete Mamas Auto- Unfall
Kurier
Der Bub startete das Auto, es stürzte über eine Mauer und landete auf dem Dach. - Foto: KURIER Der Zweijährige und sein Bruder wurden beim Unfall verletzt. - Foto: KURIER. Linz. Zweijähriger startete Mamas Auto- Unfall. Diskussion. Weitere Artikel ...
Zweijähriger startete Auto - Wagen stürzte abnachrichten.at
Zweijähriger startete Auto - UnfallORF.at
Linz: 2-Jähriger startete Auto – Fahrzeug stürzte über Mauerregionews.at
Heute.at -Life Radio -salzburg24.at
Alle 10 Artikel »

Sonntag, 5. Mai 2013

Facebook- Party in Graz eskaliert - 100 'Gäste' randalierten - Krone.at

Facebook- Party in Graz eskaliert - 100 'Gäste' randalierten - Krone.at:

Regionalkurier - Nachrichten aus Deiner Region

Facebook- Party in Graz eskaliert - 100 'Gäste' randalierten
Krone.at
Eine sogenannte Facebook- Party ist in der Nacht auf Sonntag in Graz völlig aus dem Ruder gelaufen: Eine 15- Jährige wollte sich mit Freundinnen einen gemütlichen TV- Abend machen und hatte dazu über das soziales Netzwerk eingeladen. Plötzlich ...
Sachschaden durch "Party-Crasher"Kleine Zeitung
Facebook-Party eskaliert - erheblicher SchadenORF.at
60 Ungeladene wüteten bei Facebook-PartyHeute.at
Futurezone -Regionalkurier - Nachrichten aus Deiner Region
Alle 7 Artikel »

Fortsetzung von unserer Wüstenexpedition März 2013

Fortsetzung von unserer Wüstenexpedition März 2013: Fortsetzung  von unserer Wüstenexpedition  März 2013 von Wuestenfrau
Nun geht es weiter.

Schweres Unwetter im Wechselgebiet

Schweres Unwetter im Wechselgebiet: Im niederösterreichischen Wechselgebiet ist am frühen Samstagabend ein schweres Unwetter niedergegangen.

Freitag, 3. Mai 2013

EINMAL IM LEBEN EINE KARIBIK-KREUZFAHRT - ST.LUCIA

EINMAL IM LEBEN EINE KARIBIK-KREUZFAHRT - ST.LUCIA: EINMAL IM LEBEN EINE KARIBIK-KREUZFAHRT - ST.LUCIAvon weltreisen
Nach der Abfahrt von St. Thomas ein ganzer Tag auf See und dann nach St. Lucia:

Castries - Marigot Bay - Anse la Raye - Soufrière (Pitons) - Schwefelquellen - Botanischer Garten mit Diamond Wasserfall

Solarwave ist wieder im Wasser!

Solarwave ist wieder im Wasser!: Gestern haben wir die Solarwave wieder ins Wasser gehoben - wie immer

ein wenig anspannend, aber es war alles dicht (wie immer) und

problemlos. Franz von der "Cinderella" und Michael haben noch unseren

selbst gezimmerten "Arbeitstisch" unter die "Habanera" getragen, da kann

er weiter gute Dienste leisten.

Nun liegen wir in der Marina von Preveza und arbeiten weiter. Heute

Vormittag Großeinkauf beim Lidl - 2 volle Einkaufswägen, wie immer - und

am Nachmittag wurden die Paneele am Dach abgebaut. Morgen beginnen wir

mit der Montage der neuen Paneele.


Herzliche Grüße, Heike, Olli und Michael.

Hurtigruten Jubiläumsreisen mit neuem Fjord im Fahrplan

Hurtigruten Jubiläumsreisen mit neuem Fjord im Fahrplan: MS Polarlys zwischen Örnes und dem Polarkreis - © HurtigrutenPressemeldung: Der wunderschöne Lyngenfjord, östlich der Lyngenalpen gelegen, steht auf dem Programm der südgehenden Hurtigruten Strecke. Im Sommer 2013 laufen alle Hurtigruten Schiffe den Lyngenfjord auf den elf Jubiläumsfahrten anlässlich des 120. Geburtstages der „schönsten Seereise der Welt“ an. Ein kulturelles Geburtstagsprogramm und ein besonderer Ehrengast komplettieren die Reisen zum Hurtigruten Jubiläum. Flankiert von den

Mittwoch, 1. Mai 2013